The
Wines

Die Weine

St. Savva’s Field 2011 - Hilandar Shop
Tiefrote Farbe mit violetten Nuancen am Rand. Reichhaltiger Geschmack mit schwarzen Früchten, Lakritzaromen und Spuren von Leder und Cassis. Feine Tannine, langer und herrlicher Nachgeschmack. St. Sava's Field 2011 verbleibt 12 Monate in fünf Tonnen schweren französischen Eichenfässern, 12 Monate in 225 lt Eichenfässern. und 12 Monate in der Flasche.
mehr erfahren
Hilandar Red 2017 - Hilandar Shop
Tiefer Rubin mit violetten Reflexen. Aromen wie wilde Sauerkirsche, schwarze Johannisbeere, Kirsche und Thymian. Reichhaltig, lecker im Mund mit spürbarer Säure und samtiger Textur. Hilandar bleibt 12 Monate in Eichenfässern von 225 lt. und 12 Monate in der Flasche.
mehr erfahren
Hilandar Rosé 2019 - Hilandar Shop
Blasse Lachsfarbe, elegante Nase mit intensiven Aromen von Erdbeeren, Kirschen der Königin Anne und weißfleischigen Früchten. Mittelvolumiger Mund mit erfrischenden Säure- und Geschmackseigenschaften von Rot- und Zitrusfrüchten, darunter Noten von Toffee. Langer und fruchtiger Nachgeschmack.
mehr erfahren

Wir leben in einer Welt der Fülle. Manchmal scheint es so, als hätten wir alles. Außer Zeit.

Zeitloser Berg Athos. Ein UNESCO-Weltkulturerbe. Weit entfernt von der "Ablenkung der Ablenkungen" weit weg von Lärm, Likes und Shares und den endlosen Eilmeldungen der hektischen Welt, in der wir leben.

Zeit zur Verfügung stellen… Die Zeit, die benötigt wird, um außergewöhnlichen Wein zu kreieren.

Das Heilige Kloster von Hilandar, wo Trauben in Weinbergen angebaut werden, die bis zur Gründung des Klosters zurückreichen. Die Herstellung der Weine folgt der klösterlichen Tradition und so wird der Wein mit Liebe und Hingabe von den Mönchen Hilandars seit 1198 produziert.

The
Vineyards

Die Weinberge

Das St. Sava-Feld erstreckt sich von der Ägäis bis zu den Hängen des Athos. Innerhalb von 17 Hektar wird eine Auswahl von Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon angebaut. Das Mikroklima des Berg Athos mit seinen kalten Nächten und milden warmen Tagen macht dies zu einem idealen Standort für den Anbau von Trauben von außergewöhnlicher Qualität.

mehr erfahren

The
Winery

Das Weingut

Wein hat im Klosteralltag des Heiligen Klosters von Hilandar schon immer eine Rolle gespielt.

Nach einem verheerenden Brand im Jahr 2004, der das Kloster fast zerstörte, beschlossen die Mönche, das Weingut zu erweitern, um den Schatz von Hilandar zu teilen und die für die Restaurierung erforderlichen Einnahmen zu erzielen.

Heute befindet sich ein modernes Weingut in einem traditionellen Steingebäude mit Kellern aus dem Jahr 1734 in der Nähe des Weinbergs St. Sava's Feld.

Ein Teil aller Verkäufe fließt direkt in die Restaurierung des Klosters und seiner Schätze ein.

mehr erfahren

Harvest

Die Ernte

Erntezeit. Wenn Trauben von Mönchen des Heiligen Klosters Hilandar vor dem Hintergrund des Turms von Milutin geerntet werden.

Zeitlos… So wie es war, als 1198 erstmals Weinreben auf dem St. Sava-Feld gepflanzt wurden.

mehr erfahren

Visit
Hilandar

Besuchen Hilandar

Es braucht Zeit, um zum Berg Athos zu gelangen. Der heilige Berg. Aber sobald Sie dort ankommen, treten Sie in die Vergangenheit zurück. Und Sie entdecken die Zeit wieder.

Zeit für den Geist. Zeit für die Seele. Zeit zum Überlegen. Zeit zum Nachdenken. Zeit zum Verbinden. Zeit, um zu sein.

Nehmen Sie sich Zeit, um das Heilige Kloster von Hilandar zu besuchen. Zeit, um die Schätze des Klosters und die reiche Einfachheit des Klosterlebens zu entdecken.

Zeit, um die Weine von Hilandar zu erleben.